Die bayerische Stadt München ist bekannt für ihre Architektur und typische Kultur. Jeder Besucher dieser Stadt ist überrascht von der Größe der Gebäude, von denen einige aus dem Mittelalter stammen. Viele von ihnen wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört, aber restauriert oder renoviert. Die andere Hauptattraktion dieser Stadt ist das bierfressende Oktoberfest.

Flüge nach München sind das ganze Jahr über gefragt, da hier viele renommierte und internationale Unternehmen ihren Hauptsitz haben. Einige davon sind BMW, Siemens und MAN Trucks. Die deutsche Börse DAX operiert ebenfalls von dieser Stadt aus.

Flugtickets mit Flugrabatt auf Unterkünfte und Pauschalreisen durch die Stadt können online über Online-Reiseseiten bezogen werden. Es ist ein führendes Zentrum für wissenschaftliche und technologische Forschung. Das Deutsche Museum ist eines der besten interaktiven Museen für Wissenschaft, Technik und Bauwesen.

Die andere Hauptattraktion für Ingenieurbegeisterte, die diese Stadt besuchen, ist das BMW Museum. Es zeichnet die Geschichte der Marke nach. Das Siemens Forum ist ein weiterer interessanter Ort, um den elektronischen Riesen zu erkunden und kennenzulernen.

Wissenschaft und Technologie sind hier nicht die einzige Attraktion. Es gibt andere Museen, die eine breite Palette an antiker, klassischer und moderner Kunst zeigen. In der Nebensaison werden günstige Flüge nach München angeboten, mit denen Urlauber die zahlreichen Paläste und Schlösser sowie Kirchen, Museen und Galerien mit einigen Exponaten zu wichtigen Ereignissen in der Zeitgeschichte der Stadt genießen und erkunden können. Es gibt vier Grand Royal Avenues, die einige der prächtigsten Architekturen zu sehen haben.

Das Highlight dieses Ortes ist definitiv das Oktoberfest. Es ist weltberühmt, vor allem wegen seines Biertrinkens. Die bayerische Statue bildet die Kulisse für das Oktoberfest. Es wurde begonnen, die Hochzeit von Prinz Ludwig mit Prinzessin Therese zu feiern. In den Anfangsjahren wurde der Ort in eine lokale Messe umgewandelt, wobei Reiten die Hauptattraktion war. Es gab den Arbeitern eine Ausrede zum Feiern. Dies führte dann mit der Zeit dazu, dass einige Händler Bierzelte aufbauten. Es wurde bald eine Zeit, sich ernsthaftem Biertrinken hinzugeben.

Während des Oktoberfestes ist es sehr schwierig, günstige Tickets nach München zu bekommen. Bierzelte sind alle im Voraus gebucht. Menschen aus verschiedenen Teilen des Landes sowie an Bord kommen hierher, um die Feierlichkeiten zu genießen. Das Biertrinken beginnt am späten Nachmittag. Es gibt strenge Vorschriften rund um die Bierzelte. Aus Sicherheitsgründen ist das Rauchen strengstens untersagt. Die ganze Atmosphäre ist mit so viel Bier aufgeladen, das konsumiert wird. Es dauert normalerweise eine Woche.

Es gibt andere Dinge zu tun, wenn Sie diese Stadt besuchen. Flusssurfen im Frühling und Skifahren im Winter sind einige Optionen für Abenteuerlustige. Hochwertige Luxusgüter sowie traditionelles Kunsthandwerk und Kleidung sind ebenfalls attraktive Einkaufsmöglichkeiten. In der Weihnachtszeit gibt es eine Reihe von Märkten und Messen. Der Flohmarkt ist ein beliebter Ort, um authentische bayerische Souvenirs zu finden.