In der Nähe der Kleinstadt Andechs im oberbayerischen Stadtteil Starnberg sind alte Traditionen noch lebendig. Sobald Sie Kloster Andechs erreicht haben, werden Sie zustimmen, dass dieses Kloster perfekt auf einem Hügel zwischen dem Ammersee und dem Starnberger See liegt. Sie werden beeindruckt sein von der atemberaubenden Aussicht auf die Alpen im Süden am Horizont. Andechs mit seiner schönen Roccoco-Kirche aus dem Spätmittelalter ist einer der ältesten Wallfahrtsorte Deutschlands. Das Kloster wurde im 15. Jahrhundert gegründet und seit dem Jahr 1455 leben und arbeiten hier Benediktiner-Mönche. 1755 wurde Kloster Andechs zu seinem Barock, den Sie heute sehen werden.

Dieses Kloster ist auch ein wahres Perl, wenn es um Bier geht, das noch vor Ort gebraut und im eigenen Biergarten, Bräustüberl und Klostergasthof serviert wird. Seit über 500 Jahren ist Dark Stout nicht nur eine lokale Spezialität mit immer größerer Beliebtheit. Es heißt Andechser Doppelbock Dunkel und enthält 7% Alkohol und 18,5% Stammwürze. Andechser Vollbier Hell, Andechser Spezial Hell, Andechser Bergbock Hell, Andechser Export Dunkel, Andechser Weißbier Hell und Andechser Weißbier Dunkel sind weitere Biere erhältlich.

Die Benediktiner-Mönche waren im Rahmen ihrer Tradition immer gastfreundlich und boten jedem Pilger im Laufe der Jahrhunderte Speisen und Getränke an. Wenn Sie Andechs besuchen, können Sie natürlich nicht nur aus einer großen Auswahl an Bieren wählen, sondern auch original bayerisches Essen probieren. Mein persönlicher Favorit ist eine große Schweinshaxe, die perfekt zum berühmten deutschen Sauerkraut passt.

Nicht nur Kloster Andechs selbst ist auf jeden Fall einen Besuch wert, sondern kann auch Ausgangspunkt für einen Spaziergang zum nahe gelegenen Ammersee und seiner neu restaurierten Pilgerkirche sein. Weitere schöne Wanderwege erwarten Sie und Ihre Familie rund um das Kloster und die Stadt Andechs. Wenn Sie Ihren Tagesausflug von München aus beginnen, können Sie die S-Bahn vom Münchner Hauptbahnhof nach Herrsching nehmen und entweder die restlichen 3 km zu Kloster Andechs laufen oder einen Bus nehmen. Planen Sie ungefähr anderthalb Stunden ein, wenn Sie diese Reiseoption wählen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, benötigen Sie ca. 50 Minuten von München, um dieses Ziel zu erreichen.

Bräustüberl Öffnungszeiten: 10 – 20 Uhr Das Bräustüberl ist immer am 24., 25. und 1. Dezember geschlossen. Jan. und am Karfreitag. Nach dem letzten Anruf können die Gäste eine Weile an ihren Tischen bleiben.

Dies ist ein Beispiel dafür, was Sie in Andechs auf Reisen in Deutschland tun können. Wenn Sie mehr über Andechs erfahren möchten, haben wir in Zusammenarbeit mit den Einheimischen einen umfassenderen Andechs-Reiseführer zusammengestellt, der einzigartige Insider-Tipps für Reisen bietet, die Sie während Ihres Deutschlandurlaubs verwenden können.