Jeder sagt Blog, um Geld zu verdienen. Dabei verkaufen sie Domains, Websites, Webhosting, SEO und eBooks. Verdient Bloggen wirklich Geld? Heute werde ich Ihnen erklären, wie Sie mit dem Schreiben eines Reiseblogs Geld verdienen können.

Ich werde keine kostenlose Beratung geben, wo Sie Ihre Domain, Website oder Ihr Hosting kaufen können. Und ich werde Sie nicht ermutigen, teures SEO oder eBooks zu kaufen. Mein einfacher Rat an Sie alle ist, qualitativ hochwertige Inhalte zu schreiben, die gefragt sind.

Vergessen Sie Keywords und Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie die besten Nischenblogs schreiben, crawlt Google Ihre Blogs automatisch und indiziert sie von Zeit zu Zeit. Sie werden Ihr Blog sicherlich auf ihre hochrangigen Seiten setzen.

Das Schreiben von Reiseblogs ist die einfachste und profitabelste Nische. Einige Blogger sagen, Technologie sei das Beste. Ja, durch das Schreiben von Technologie-Blogs verdienen einige Blogger Rs 50 Lakhs. Sie haben diese Nische besetzt und ich werde Sie nicht ermutigen, mit ihnen zu konkurrieren.

Ich entmutige nicht, Technologie-Blogs zu schreiben. Alle Blogger schreiben über dasselbe Thema, dieselben Tipps und Techniken. Welche neuen Dinge wirst du schreiben, um mit ihnen zu konkurrieren?

Was auf Reiseblog zu schreiben

Konzentrieren wir uns darauf, einen solchen Blog zu schreiben. Sie müssen nicht nach Rom oder New York gehen, um einen Reiseblog zu schreiben. Schreiben Sie über Ihre Stadt, Ihr Dorf und Ihren Staat. Ich würde Ihnen vorschlagen, diese Themen so schnell wie möglich zu beginnen.

Schreiben Sie über Tempel, Sehenswürdigkeiten, Parks, Einkaufszentren und Orte zum Entspannen. Warum sage ich das? Finden Sie einen Blog, der sich ausführlich mit all diesen Themen befasst?

Schreiben Sie Ihre Blogs so, dass die Leute Ihr Blog lesen und den Ort besuchen. Hast du von Chiang Mai gehört?

Vor ein paar Jahren war es nicht in der Liste der Touristenziele. Aber heute, wenn Sie Thailand besuchen und nicht in Chiang Mai bleiben, ist Ihre Reise unvollständig.

Die Leute kennen diese kleine Stadtinsel in Thailand durch das Lesen von Reiseblogs. Sie können Ihre Lokalitäten fördern. Die Google-Suche enthält nicht viele Inhalte. Lassen Sie Ihr Reiseblog die Autorität in Google sein.

Das Schreiben eines Reiseblogs lohnt sich ebenfalls. Sie verdienen nicht nur Geld mit Google AdSense oder einem anderen Monetarisierungsprogramm.

Sie haben die Möglichkeit, Hotelzimmer zu ermäßigten Preisen, den Flug zu günstigeren Preisen zu verkaufen und Provisionen in Geschäften zu erhalten, die einzigartige Produkte verkaufen.

Machen Sie eine Liste aller Dinge, die perfekt für Familienabenteuerreisen sind. Decken Sie die Abenteuersportarten in Ihrem Schreiben ab. Sogar Sie können die exotischen Handwebstühle und Kunsthandwerk in Ihrem Blog verkaufen.

Das Schreiben eines Blogs kann mit Fotografie kombiniert werden. Sie können Originalfotos an Magazine und Websites verkaufen. Sie sind die Autorität Ihrer ausgewählten Standorte. Die Leute werden Sie auch als Reiseleiter konsultieren.

Ich kann Ihnen schriftlich helfen

Wenn an Ihrer Stelle eine Veranstaltung stattfindet, schreiben Sie 5-6 Artikel, bewerben Sie die Veranstaltung und werden Sie als Sponsor-Blog bezahlt. Ich werde Ihnen beim Schreiben eines Reiseblogs helfen. Hierfür wird kein einziges Geld berechnet.

Ich kann Gastautor in Ihrem Blog sein und SEO-reiche Inhalte für Ihr Blog bereitstellen. Konzentrieren Sie sich darauf, 6 Monate lang Verkehr zu bekommen. Letztendlich wird Ihr Reiseblog Geld für Sie verdienen.